Obelix Biergarten

Genuss direkt im Grünen

(th) Das Emsland ist schön. Mit seinen Radwegen direkt am Wasser schenkt es Ruhe, Zeit zur Erholung und Freiraum zum Träumen. Viele von uns sowie eine stetig wachsende Zahl von Gästen nutzen die gut ausgebauten Fahrradwege entlang der Ems.

Obelix Biergarten

Am Schützenhof 71-73 direkt am Radweg an der Ems hat Daniel Otten seinen Obelix Biergarten gepachtet. Ist das nicht der Gallier? „Nein, es ist mein Spitzname aus der Ausbildung“, lacht er im persönlichen Gespräch. An einem leicht bezogenen Tag im Mai sind nachmittags bereits zahlreiche Tische besetzt. „Ich freue mich sehr über den Zuspruch der Meppenerinnen und Meppener sowie der Touristen. Am 1. Mai haben wir zusätzliche Bierzeltgarnituren aufgestellt und durften über den Tag zahlreiche Gäste bewirten. Auch der Vatertag war ein weiteres Besucher-Highlight“, berichtet der Gastronom. Am Emsradweg herrscht in den Sonnenmonaten reger Verkehr.

Angebote und Ambiente

Gründe für diesen riesigen Zuspruch gibt es gleich mehrere: Zum einen hat Daniel in neues Sitzmobiliar und die Bestigung des Untergrunds investiert. Doch damit nicht genug: vor dem Biergarten mit direktem Blick aufs Wasser hat er neben der einen bestehenden sechs weitere überdachte Sitzgruppen geschaffen. Auch mit seinem Angebot an Speisen und Getränken bleibt sich der Emsländer treu: „Wir schenken ein original bayrisches Helles aus dem Starnberger Brauhaus aus. Ich weis nur von einem anderen Lokal im Emsland, wo es dieses gibt. Weiter gibt es bei uns die Emsbrause. Wir sind ein richtiger Biergarten, in dem Wert auf regionale und für einen Biergarten typische Produkte gelegt wird“, führt er aus. Auch die Speisen folgen diesem Ansinnen: es gibt  Flammkuchen, Baguette, rustikale Brote und Brezel mit Obazda. „Den Gästen gefallen unsere Getränke und Speisen. Besonders freuen Sie sich über die Bedienung am Tisch, wie es für einen Biergarten typisch ist“, unterstreicht Daniel.

Öffnungszeiten und Event im Juni

Die Saison läuft von April bis Oktober. In dieser Zeit hat der Biergarten täglich, Ausnahme ist der Montag (Ruhetag), von 11 Uhr bis Sonnenuntergang geöffnet. Im Juni wird es vom 21. bis 23. drei Tage voll Live-Musik geben. „Am Freitag werden abends zwei, am Samstag ab 14 Uhr über den Tag verteilt drei und am Sonntag nochmals zwei Bands mit Live-Musik zu einem unvergesslichen Biergartenbesuch beitragen“, strahlt der Biergarten-Pächter.