Mit Public Viewing bis ins Finale

(eb) Mit dem Sieg gegen Ungarn am 19. Juni hat es unsere Nationalmannschaft ins EM-Achtelfinale geschafft und zählt damit schon jetzt zu den vier besten Dritten. Damit ist auch sicher: Das Public Viewing in der Immobilien-Tiehen-Fan-Arena auf der Schülerwiese wird alle Spiele in der K.O.-Runde – nicht nur mit deutscher Beteiligung - zeigen. Der Eintritt ist und bleibt kostenfrei.

Die zwei bisherigen Public-Viewing-Termine haben bereits jeweils rund 3.000 Menschen auf die Schülerwiese gelockt. „Hier stimmte bislang einfach alles – das Wetter, die Stimmung, die Leistung unserer Mannschaft, die Atmosphäre auf der Schülerwiese. So darf es gerne weitergehen“, freut sich Bürgermeister Helmut Knurbein.

Für das nächste Spiel am Sonntag, 23. Juni, 21.00 Uhr, sind nur noch wenige Restplätze an den Fan-Tischen buchbar. Das Ticketsystem für das EM-Achtelfinale am Samstag, 29. Juni, wird freigeschaltet, sobald feststeht, ob Deutschland Gruppenerster oder -zweiter ist und demnach, ob das Spiel um 18.00 Uhr oder um 21.00 Uhr stattfindet. Die Fan-Tische sind zum Preis von 25 Euro unter wim-meppen.de buchbar. Darüber hinaus sind Tickets bei der Tourist-Information Meppen und den bekannten Vorverkaufsstellen in der Region erhältlich.

Wetterunabhängige Stehplätze gibt es darüber hinaus unter der 400 Quadratmeter großen Überdachung im rückwärtigen Bereich. Getränke- und Imbissstände sorgen für das nicht zu unterschätzende „Rahmenprogramm“ eines gelungenen Fußballabends. Es wird um Verständnis gebeten, dass das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken nicht zulässig ist.