NDR Visite besuchte Jörn Wandrey

(th) Sieht man sich in Meppen um, lassen sich viele Gebäude mit Geschichte finden. Doch auch auf die Expertise von Meppenerinnen und Meppern wird gern zurückgegriffen. Beleg hierfür ist das Gesundheitsmagazin „Visite“ des NDR Fernsehens.

Bouchard-Arthrose
Im vergangenen September behandelte das Magazin diese Fingergelenks-Arthrose. Typische Anzeichen dieser Form sind schmerzende Bewegungen sowie versteifte Gelenke. Frauen sind aufgrund körperlicher Voraussetzungen stärker davon betroffen als Männer. Wird die Bouchard-Arthrose frühzeitig erkannt, kann mit konventionellen Maßnahmen eine Linderung herbeigeführt werden. Der Meppener Ergotherapeut und Experte für Handrehabilitation Jörn Wandrey wurde diesbezüglich von dem NDR-Team interviewt. Seine Tipps und Hinweise sowie der gesamte Beitrag sind in der Mediathek unter dem Link
https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Arthrose-in-Finger-und-Handgelenk-Was-hilft,arthrose144.html
abrufbar.