12. Januar 2020

(th) In der Stadtsporthalle am Nagelshof findet am 12. Januar 2020 die Meppener Hallenfußball-Stadtmeisterschaft statt. Der Ausrichter, der SV Bokeloh freut sich auf das Starterfeld. Es treten die Vereine neben der Mannschaft des SV Bokeloh die SG Apeldorn/Stavern, der VfL Emslage, der SV Hemsen, der SV Meppen II, der SV Union Meppen, der SV Teglingen und der SF Schwefingen an. Nach der Auslosung der Gruppen gegen 13.30 Uhr wird das erste Gruppenspiel um 14 Uhr angepfiffen. Das Halbfinale ist für ca. 17 Uhr angesetzt und das Finale findet gegen 18.30 Uhr statt. Traditionell wird die Siegerehrung durch den Bürgermeister Helmut Knurbein vorgenommen.

Premiere
Erstmals findet 2020 die E-Jugend-Stadtmeisterschaft bereits im Vorfeld ab 9.30 Uhr in der Stadtsporthalle am Nagelshof statt. In Fortführung des traditionellen E-Jugend-Hallenturniers der Stadt Meppen messen sich in diesem Wettbewerb die Acht- bis Zehn-jährigen aller Meppener Vereine. Der „kleine Stadtmeister“ wird um 13.30 Uhr ermittelt.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt.