John Williams trifft auf Richard Wagner

(ps) Unter der Leitung des Dirigenten Jason Weaver erschaffen die Symphoniker Hamburg am 12. und 13. September 2020 ein beeindruckendes und unvergessliches Konzerterlebnis auf der Emsländischen Freilichtbühne in Meppen. Meisterhafte Soundtracks der Filmmusik treffen auf legendäre und bekannte Highlights der Klassik!

Wer an Filmmusik denkt, kommt an Komponisten wie Großmeister John Williams nicht vorbei. Ob Musik aus dem Kinofilm „Jurassic Park“ aus dem Jahr 1993, das „Main Theme“ aus „Star Wars“ von Regisseur George Lucas, die Titelmusik der Abenteuerfilmreihe „Indiana Jones“ oder die unverwechselbare Melodie aus dem „Superman-Klassiker“ von 1987. Williams´ markante Soundtracks sind unmittelbar mit den Leinwandbildern verbunden. Diese Werke sind nur einige von vielen Highlights der Veranstaltung „FILM MEETS CLASSIC“ in Meppen.

FILM MEETS CLASSIC zieht alle Register!

Auch Klassikliebhaber kommen bei diesem Programm voll auf ihre Kosten. Die Overtüre aus „Carmen“ von Georges Bizet fehlt genauso wenig, wie der „Can Can“ aus „Orpheus in der Unterwelt“ von Jacques Offenbach oder der „Walkürenritt“ von Richard Wagner.

Optisch in Szene gesetzt werden die Symphoniker Hamburg durch eindrucksvolle Lichtstimmungen, die inmitten der Kulisse der Emsländischen Freilichtbühne im Herzen des Esterfelder Forstes wohl nicht imposanter sein könnten. Für das perfekte Sounderlebnis sorgt das neue Soundsystem der Freilichtbühne, dass das Orchester mit über 40 Mikrofonen verstärken wird.

Passend zum Saisonstart 2020 soll das neue Dach der Freilichtbühne fertiggestellt sein, „damit wir wetterunabhängig diese Musik-Perle präsentieren können“, freut sich der Vorsitzende der Emsländischen Freilichtbühne, Jürgen Lilge.

Die Symphoniker Hamburg werden seit Jahren international gefeiert. Mit Konzerten auf höchstem Niveau machten sie sich über Jahrzehnte einen besonderen Namen. Besondere Anerkennung erhielten sie durch Tourneen in u.a. Japan, USA, Großbritannien, Italien, Frankreich, Spanien und China. Sie geben regelmäßig Konzerte in der Staatsoper Hamburg, in der Laeiszhalle sowie in der Elbphilharmonie in Hamburg.

Am Pult wird der amerikanische Dirigent Jason Weaver zu erleben sein, der seit Jahren erfolgreich mit den Symphoniker Hamburg zusammenarbeitet. Im Jahr 2017 dirigierte er das ca. 70-köpfige Orchester beim Konzert zum offiziellen Deutschlandbesuch des britischen Kronprinzenpaares in der Elbphilharmonie in Hamburg.

Sichern Sie sich ab sofort Ihre Tickets und erleben Sie die schönste und emotionalste Filmmusik live auf der Freilichtbühne Meppen! Tickets und weitere Infos finden Sie unter www.freilichtbuehne-meppen.de/film-meets-classic