Literatur und Musik für den guten Zweck

(eb) Am 26.9.2019 hatte der Serviceclub Soroptimist International SI Meppen/Lingen zu seiner traditionellen Autorenlesung in das Heimathaus Versen eingeladen. Die bekannte Autorin Sandra Lüpkes las auf launige Art und Weise einige Texte aus ihren Büchern vor, ergänzt durch bekannte Lieder zur Ukulele. Dadurch gelang der Schriftstellerin eine wunderbare Mischung aus Literatur und Musik. Durch die Auswahl allseits bekannter Lieder gelang es ihr sogar, das Publikum zum Mitsingen zu motivieren. In der Pause wurden hausgemachtes Fingerfood und Getränke serviert.

Die Clubvizepräsidentin, Frau Astrid Uthmann-Rothkötter berichtete den ca. 110 Gästen, dass die Einnahmen des Abends in Höhe von 3000€ vollständig zwei caritativen Projekten gespendet werden. So erhält der Stiftungsfond Arche 1 500€. Frau Christel Wolken, als Botschafterin dieses lokalen Hilfsprojektes, erläuterte den Anwesenden dass mit dem Geld hilfsbedürftigen Menschen aus dem emsländischen Raum unbürokratisch geholfen wird. Frau Uthmann-Rothkötter erklärte, dass die weiteren 1500€ einem internationalen SI Projekt zu Gute kommen .

Die ROWON Organisation in Nepal kümmert sich in erster Linie um obdachlose Frauen , die durch eine Überschwemmungskatastrophe ihr Hab und Gut verloren haben. Durch den direkten Kontakt der beiden Soroptimistinnen Frau Wolken und Frau Uthmann-Rothkötter zu den Hilfsorganisationen wird sichergestellt, dass die Spenden schnell und direkt zu den hilfsbedürftigen Menschen kommen. Damit wird das Motto von Soroptimist International unmittelbar umgesetzt. Es lautet: Den Frauen in aller Welt Chancen sichern und erneuern.