Kossehofparty mit the BIP und Meanwhile am 16.11.2019

(eb) Seit 2008 gehört der Abend im Kossehof fest in den Terminkalender der Musikfreunde im Emsland. Die Bands Meanwhile und BIP organisieren gemeinsam die Party im Kossehof. Selbstverständlich verzichten sie auf Gagen. Die Nettoeinnahmen aus Eintritt und Spenden gehen an den Kinderschutzbund in Meppen.

„Die Leute haben verstanden, dass der Kauf einer Karte nicht nur der Eintritt zu ehrlicher handgemachter Rockmusik ist, sondern dass sie damit auch Gutes tun. Das motiviert uns jedes Jahr aufs Neue diese Party auf die Beine zu stellen.“, so die Organisatoren. Von der Spendenakquise bis zur Organisation der Technik, von der Pressearbeit bis zur Verteilung der Plakate und Banner, von der Logistik bis hin zum Aufbau der Bühne wird im Vorfeld viele Stunden ehrenamtliche Arbeit geleistet. „Wenn wir dann auf der Bühne stehen und die Menge begeistert mitfeiert, ist das für uns der Moment, der uns für all die Mühen belohnt. Für viele Emsländer mittleren Alters ist der Abend deshalb ein Highlight, weil sie hier zu live gespielten Rockclassics mal wieder richtig abrocken können. Das wissen auch die Gäste aus dem Osnabrücker – und dem Münsterland, die alljährlich dabei sind.

Viele lokale und regionale Firmen unterstützen jedes Jahr die Veranstaltung – einige seit der ersten Party im Jahr 2008. Mit zahlreichen Spenden haben sie geholfen, dem Kinderschutzbund e.V. Ortsverband Emsland-Mitte bisher insgesamt über 90.000 Euro zukommen zu lassen. Geld, das für die Beratungsstelle gegen Gewalt bei Kindern und Jugendlichen in Meppen dringend gebraucht wird. „Unser Gig im Kossehof ist Ehrensache. Belohnt werden wir jedes Jahr durch die tolle Stimmung, die Feierlaune der Gäste und eine volle Tanzfläche“, erklären die Bands ihr Engagement.

www.kossehofparty.com
www.facebook.com/kossehofpartymeppen

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (CMD Studio GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: