AUGUSTIN erweitert sein Angebot für Fahrradfreunde

(eb) Bereits seit über 30 Jahren besteht das Fahrradgeschäft AUGUSTIN an der Emsstraße in Meppen. Da zukünftig das Programmangebot erweitert und auf größere Lagerkapazitäten zurückgegriffen wird, zieht das Fahrradgeschäft ab Januar 2020 in die nur rund 850 m entfernte Schützenstraße. Dort entstehen gerade die neuen Räumlichkeiten der AUGUSTIN RADWELT im erweiterten Standort des Autohauses. Diese Kombination aus Autohaus und Fahrradwelt ist einmalig in der Region.

Das Unternehmen erfüllt mit der neuen, umfassenden Erlebniswelt alle Bedürfnisse rund ums Rad und Mobilität. Es entsteht eine große Verkaufsfläche für Fahrräder, E-Bikes sowie E-Scooter und die Außenfläche des Autohauses wird vergrößert. Zusätzlich erweitert sich das Lager und hat eine Kapazität von über 1000 Zweirädern im bereits montierten Zustand.

Die Geschäftsführer entwickelten für die RADWELT ein neuartiges, vielschichtiges und strukturiertes Konzept. Auf über 800 m2 bietet das Unternehmen mehr Verkaufs- und Werkstattservicefläche sowie eine bessere Orientierung für die Kunden. Für den Erlebnisfaktor garantieren eine Fahrradteststrecke und verschiedene computergestützte Messstationen, wie die Messung der optimalen Helmgröße und der Rahmengröße. Auch Anwendungen zur Ermittlung der perfekten Sitzposition und Sattelergonomie stehen für Fahrradfahrer/innen zur Verfügung.
Zusätzlich setzt das Unternehmen eine moderne Zweiradwerkstatt mit Direktannahmeplätzen um. Für eine noch gezieltere Bedienung sind auf der neuen Fläche der Verkaufsbereich und die Reparaturannahme separiert. „Die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden sind uns wichtig. Mit der räumlichen Aufteilung können wir eine Verkürzung der Wartezeiten ermöglichen“, so Achim Normann, einer der Geschäftsführer von AUGUSTIN. Werkstattkunden haben außerdem die Möglichkeit einen täglichen Hol- und Bringservice zu nutzen.

Als „E-Bike Kompetenz-Center“ und Premium-Leasingpartner beraten die Mitarbeiter jederzeit gerne bei Fragen zu E-Bikes und Leasing. In der neuen RADWELT stellt das Unternehmen ebenfalls Ladestationen bereit. Die Kunden finden neben den angebotenen Elektro-Fahrrädern ebenso eine große Auswahl an modernen Damen- und Herrenfahrrädern sowie allerlei Zubehör. Auch die Kleinen versorgt das Fahrradgeschäft in Zukunft weiterhin mit Rädern für jede Körpergröße.

Vom 1. November bis 24. Dezember 2019 findet der große Lagerverkauf in der Emsstraße statt. Hier erhalten Kunden Damen- und Herrenfahrräder, Kinderfahrräder und Zubehör zu stark vergünstigten Preisen. Im Jahr 2020 können sich die Kunden dann auf die Neueröffnung in der Schützenstraße freuen.