Lesen und Hören

(mk) An dieser Stelle möchte ich Ihnen gern zwei Ideen zum Weihnachtsfest präsentieren.

Erlebnis Hörspiel: „Hexenschwert – Die Geschichte der Goose Sienken“
Bei der 6. Auflage der Filmklappe Emsland 2018 belegten Mitglieder eines Seminarfachs des Windthorst-Gymnasiums Meppen den ersten Platz (sehenswert siehe YouTube: „Das Hexenschwert“). Gedreht wurde vorrangig im „Alten Gasthaus Giese“ in Bokeloh und in der auf dem Grundstück befindlichen urigen kleinen „Moorkate“. Der historische Kriminalfall, über zwei Jahrhunderte am Herdfeuer weitererzählt, ist auch als Hörspiel von den „Scharlachroten Sprechern“, inszeniert nach dem gleichnamigen Roman, erhältlich. Die 21 Mitwirkenden lassen mit Stimmen, Geräuschen und eigens dafür komponierter Musik die damalige Zeit lebendig werden und erzählen die wahren Geschehnisse.

ISBN 978-3-9819113-0-5    Doppel-CD     12,90 Euro

Für Krimi-Fans: „Das Rad des Henkers“
Interessant wird es immer, wenn man auf den Spuren einer Geschichte in der näheren Umgebung wandeln kann: Ein Mörder treibt zwischen Münster und Osnabrück sein Unwesen… Die Auflösung führt in das Jahr 1785! Erfahren Sie, was damals wirklich geschah, in jener Zeit, als der Scharfrichter von Tecklenburg auf dem Lengericher Galgenknapp zum letzten Male seines Amtes waltete. Ein fiktiver Krimi, wahre historische Ereignisse und Hintergrundwissen über den Fall sowie über das Scharfrichteramt wurden zu einer spannenden Lektüre verwoben.

ISBN 978-3-9806301-9-1     248 Seiten     12,90 Euro