Gemeinsam stark

(th) Zum Weltklimatag am 20. September 2019 war der Meppener Markt gut gefüllt. Die Initiative „people for future“ hatte dazu aufgerufen. Ca. 500 Menschen waren diesem Aufruf gefolgt. Allen ist die Zukunft unserer Welt wichtig.

Renate Caillé von „people for future“ freute sich in ihrer Ansprache über die Anwesenden. Auf Plakaten hielten Schülerinnen und Schüler Aussagen wie z.B. „Ohne Bäume keine Träume“ hoch in die Luft. Wenn auch die Anzahl der jungen Menschen bei weitem größer war als die der älteren, so lässt sich an der Anwesenheit dieser Erkennen, dass es sich beim Klimaschutz um eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe handelt. Informationen zu verschiedenen Themenkomplexen gaben unter anderem der BUND und die Partei „Die Grünen“.