Gutes Essen und viele Informationen

(th) Seit langem veranstaltet der Marktkauf in Meppen Veranstaltungen zu verschiedenen Themen, z.B. zu Käse, Wein oder Fleisch. Norbert Wübbels, Fleischsommelier im Marktkauf Meppen, lädt in seiner Fleischwerkstatt, interessierte Frauen, Männer und Kinder ein, sich die Verarbeitung von Fleisch direkt im Markt anzusehen. „Die Resonanz auf dieses Angebot ist großartig,“ berichtet er.

Themenabend „Grillen“
Die positive Resonanz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer motivierten den Fleischermeister zu einem weiteren Event: dem Grillabend. Binnen weniger Tage war diese Veranstaltung restlos ausverkauft. Am Abend des 2. Juli 2019 trafen gegen 17 Uhr die Gäste des Abends ein. Auf der Terrasse des Marktes in der Schwefinger Straße waren bereits mehrere verschiedene Grills aufgestellt, auf welchen verschiedene Fleischarten mit unterschiedlichen Zubereitungstechniken fachkundig zubereitet wurden.

Norbert Wübbels führte gekonnt durch den Abend. Er vermittelte den Gästen Tipps, Tricks und Grilltechniken, welche diese gern aufnahmen. Bei der Zubereitung der verschiedenen Grillspeisen nahm er z.B. einen Bluetooth-Temperaturfühler zur Hilfe. Dieser ermöglichte es ihm, die optimale Temperatur innerhalb des Grillfleischs zu ermitteln. Die zubereiteten Speisen erfreuten die Gaumen der Anwesenden sehr. „Ich hätte nie erwartet, dass es neben den verschiedenen Grillarten, z.B. Holzkohle und Gas, noch soviel weitere Möglichkeiten gibt. Das werde ich gleich bei unserem nächsten Grillen ausprobieren,“ berichtet einer der begeisterten Gäste.

Ganz wichtig war es dem Fleischsommelier des Marktkaufs zu betonen, dass sich auf allen Grillarten, unabhängig vom Preissegment, gute Ergebnisse erzielen lassen. Nach diesem Abend waren davon auch die Besucherinnen und Besucher überzeugt.