Kunst, die einander belebt

(eb) Elsa Roes und Florenz Potthast aus Meppen haben ihre Freizeitaktivitäten, das Malen und Texten, miteinander verknüpft. Das Ergebnis liegt jetzt in Form eines Heftes mit dem Titel „Träume tragen weit“ vor. Aus den vielen Liedtexten, die Florenz Potthast in den letzten Jahren geschrieben hat, stellte er einige zur Thematik „Träume – Wünsche – Sehnsüchte“ zusammen.

Seit vielen Jahren beschäftigt sich Elsa Roes leidenschaftlich mit unterschiedlichen Themen und Techniken der Malerei. Speziell zu den vorliegenden Texten hat sie 16 Bilder, vorwiegend in Aquarelltechnik, produziert.

Das Heft ist bei den Buchhandlungen Borchers und Lesezeichen in Meppen, Kremer in Haren, Bödiker in Haselünne sowie Lübs, Buch- und Schreibwaren, in Werlte und Sögel erhältlich.