Eine echte Alternative für Händler und Kunden

(eb) Der Onlineshop IB Style aus Groß Hesepe bietet seinen Kundinnen und Kunden paydirekt an und verrät die Vorteile zum Bezahlen.

Jan de Bruijn, Geschäftsführer bei IB Style, und Jochen Todt, Spezialist für Zahlungsverkehr & E-Banking der Emsländischen Volksbank eG, berichten über ihre Erfahrungen mit paydirekt.

Herr Todt, worum handelt es sich bei paydirekt?
paydirekt ist ein Zahlungsverfahren der Volks- und Raiffeisenbanken. Darüber können Kundinnen und Kunden ihre Einkäufe im Internet bezahlen.

Herr de Bruijn, warum haben Sie sich für paydirekt entschieden?
paydirekt hat für mich als Händler einige Vorteile. Ich zahle deutlich weniger Gebühren als bei ähnlichen Bezahlverfahren. Außerdem wird die Bezahlung direkt über das Girokonto der Kundinnen und Kunden gebucht und nicht über ein Zwischenkonto im Ausland. Dadurch erhalte ich das Geld wesentlich schneller und habe auch die Garantie, dass die Produkte bezahlt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass ich mich jederzeit an Herrn Todt wenden kann, wenn ich Fragen habe. Er hat uns bei der Einbindung des Systems geholfen und steht uns auch persönlich zur Seite. Das ist ein gutes Gefühl, wenn man seinen Kundenberater vor Ort hat.

Würden Sie paydirekt auch Ihren Kundinnen und Kunden empfehlen?
Definitiv. Meine Kundinnen und Kunden können sich bei paydirekt darauf verlassen, dass ihre Daten sicher sind. Für dieses Bezahlverfahren gelten nämlich die deutschen Datenschutzbestimmungen und damit unterliegen die Daten auch den strengen Auflagen zur Datensicherheit. Außerdem ist der Vorgang ganz einfach. Man registriert sich einmalig und kann dann im Onlineshop paydirekt als Zahlungsverfahren anklicken. Die Abbuchung vom Girokonto erfolgt automatisch, ohne dass man eine Überweisung tätigen muss.

Für welche Händlerinnen und Händler ist paydirekt attraktiv, Herr Todt?
paydirekt ist für alle Händlerinnen und Händler attraktiv, die einen Onlineshop betreiben. Dabei ist es unerheblich, welche Waren angeboten werden oder wie hoch die Summe des Warenkorbs ist. Alle Onlineshops können paydirekt als Bezahlverfahren ganz einfach einbinden.