High Tea Party für den guten Zweck

(eb) Es heißt, nach einem langen Arbeitstag wecken ein herzhaftes High Tea und ein erlesener Schwarztee die Geister zu neuem Leben.

So luden nach getaner Arbeit die britischen Queens und die Queen Moms zu Tisch und zu High Tea. Genauso machten es die Frauen vom Ladies‘ Circle Lingen- Meppen in diesem Jahr erneut. Bereits zum dritten Mal fand die derweil traditionelle „High Tea Party“ im Bauerncafé Brüning statt. In beeindruckender britischer Kulisse wurde herzhaft geschmaust und gelacht. Neben selbstgemachten herzhaften und süßen Leckereien gab es eine große Auswahl von verschiedenen aromatisierten und frisch aufgebrühten Teesorten, die von Tea Time Lingen zur Verfügung gestellt und von den Ladies serviert wurden.

Für die Unterhaltung an diesem Spätnachmittag sorgte die Autorin und Journalistin Kena Hüsers. Die aus der Uckermark stammende Autorin las aus ihrem Buch und dem Roman „Postfaktisch bin ich ´ne Niete“, der bei den Gästen sehr gut ankam. Mit einer großen Portion Humor wurde dabei beleuchtet, was dem eigenen Leben Sinn verleiht. Der Roman ist auch im Buchhandel erhältlich.

„Der Erlös in Höhe von rund 1.000 € wird zu Hundertprozent an „Flugkraft- Foto- und Hilfsprojekt für Krebskranke“ gespendet,“ so die Ladies.

Für das kommende Jahr übrigens ist eine Fortsetzung der High Tea Party geplant. Alle Infos zur Veranstaltung und Karten erhalten Sie hier oder über die Facebookseite des LC:

https://de-de.facebook.com/ladiescircle40/