KlapheckeEvents präsentiert

(th) Bereits das fünfte Jahr in Folge findet am Samstag, den 6. April 2019, die Meppener Comedy-Nacht statt. KapheckeEvents ist es erneut gelungen, vier aufstrebende Künstler der deutschen Comedy-Szene für dieses Highlight in Meppen gewinnen zu können. „Wir werden den Kossehof Meppen in eine wahre Comedy-Arena verwandeln,“ versichert Maik Klaphecke.

Zur Veranstaltung
Dieses Bekenntnis untermauern die Comedians des Abends: Tan Caglar, Jonny-Armstrong, Marten de Wall und Amjad werden Besucherinnen und Besucher zum Lachen bringen. Einlass zur Veranstaltung ist am 6. April 2019 ab 19 Uhr. Gegen 20 Uhr beginnt die Show.

Karten
Sie haben bereits jetzt die Gelegenheit, sich ihre Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen (z.B. bei der Tourist Information Meppen (TIM)) oder im Internet unter www.klapheckeevents.com zum Preis von 18,50 Euro zu sichern. An der Abendkasse werden weitere Karten zum Preis von 20 Euro erhältlich sein.

Tan Caglar
Was haben ein Türke, ein Basketballprofi und ein Model gemeinsam? Sie alle sind Tan Caglar! Als wenn das nicht schon genug wäre, stellt sich der Frauenflüsterer an, mit seinem Aktivrollstuhl „Hurricane“ die Comedybühnen des Landes zu entern. Getreu dem Motto „Inklusion ist, wenn ein Rollstuhl in der Gesellschaft dieselbe Akzeptanz erreicht hat wie ein Selfie-Stick“, bringt Tan in klassischer Stand-up-Comedy Manier seine Geschichten auf die Bühne. Und die haben es in sich! 2018 erhielt er dafür bereits den Publikumspreis des Stuttgarter Besen.

Jonny Amstrong
Er ist ein Einzeiler-Schnellfeuer-Komiker aus Englands tiefem dunklen Norden. In der Kategorie „Alternativ“ verbreitet er schrägsten britischen Humor – auf Deutsch! Bekannt ist Amstrong für seine Pointen-Dichte, die er mit einer gehörigen Portion Selbstironie zum Besten gibt. Seit kurzer Zeit zählt der Veteran der Londoner Comedy-Szene zur bekanntesten, schönsten und meist gefragtesten Humor-Spezies der Welt! Viele sagen, dass Jonny Amstrong die Monty Pythons verinnerlicht hätte, aber es sieht eher so aus, als hätte er sie gefressen! Jonny blickt bereits auf zahlreiche gewonnene Preise zurück. Er gewann u.a. den „Sprachkunstpokal bei der FritzNacht der Talente“ oder den „Mannheimer Comedy Cup“ für Newcomer.

Marten de Wall
Marten de Wall erhielt nicht nur seinen Vornamen zum Geburtstag, sondern auch seine helle Hautfarbe, die Sommersprossen und Schuhgröße 52. Marten studiert Französisch und Philosophie „auf Semesterticket“ und überzeugt auf der Bühne durch seinen trockenen Humor und seinen Hang zum originell-geistreichen Wortspiel. Seine Pointen setzt der 1,94m große Comedian messerscharf und zieht das Publikum damit unweigerlich in seinen Bann. Wer Marten de Walls Programm sieht, nimmt Botschaften mit nach Hause wie „Wer Gänsehaut, der schlägt auch Enten“.