(eb) Seit Anfang des Jahres bieten die Bahnhof und Paulus Apotheke eine neue Serviceleistung an. „Wir beschäftigen uns schon länger mit dem Gedanken, wie wir unseren Kunden schneller und einfacher Informationen liefern und die Bestell-und Liefervorgänge aus Sicht des Kunden praktikabler gestalten können“, sagt Inhaber Christian Behnes. „Deshalb bieten wir ab sofort eine kostenlose App an, die genau diese Dinge vereint. Wir verstehen diese App als eine Art verlängerten Arm unserer Apotheken, denn der Kunde kann den direkten Kontakt zu uns halten, unabhängig von den Öffnungszeiten und egal wo er sich gerade befindet“. Darüber hinaus bietet die App weitere Funktionen an, wie z. B. die sichere Speicherung persönlicher Gesundheitsdaten, das Verwalten von Einnahmeplänen oder eine bequeme Notdienstsuche.

In den nächsten Jahren wird es in der Apothekenwelt viele Veränderungen geben. Die treibende Kraft ist die Digitalisierung. So wird z. B. intensiv die Entwicklung des elek-
tronischen Rezepts vorangetrieben und ein digitales Kommunikationsnetz im Gesundheitswesen aufgebaut.

„Unsere App bietet uns deshalb schon jetzt völlig neue Möglichkeiten. So haben wir in einem Pilotprojekt Pflegeheime, die eng mit der Bahnhof Apotheke zusammenarbeiten, mit Tablets ausgestattet, um mit der neuen App eine schnellere und sicherere Kommunikation zwischen Heim und Apotheke zu ermöglichen“, so Christian Behnes.
Sehr viel Wert wurde bei der App nicht nur auf eine einfache und übersichtliche Bedienung gelegt, sondern auch auf den Punkt „Datenschutz und Sicherheit“. Deshalb werden alle medizinischen Daten bereits bei der Eingabe verschlüsselt und Daten, die bei der Anwendung der App eingeben werden, bleiben ausschließlich lokal auf dem Smartphone gespeichert.

Wie können Sie teilnehmen? Ganz einfach. Sie suchen sich im App Store oder Google play die App „Meine Apotheke“ und installieren sie auf Ihrem Smartphone. Nach der Anmeldung verbinden Sie sich entweder mit der Bahnhof oder Paulus Apotheke. Nun sind Sie sicher verbunden und können alle Funktionen nutzen: Bestellung per Sprachsteuerung, Rezeptfoto, Barcodescan, Symptomsuche etc. Sollten Sie eine Lieferung Ihrer Bestellung durch unseren Botendienst nach Hause wünschen, können Sie dies direkt anwählen.

„Man muss sich den veränderten Lebensgewohnheiten der Kunden anpassen und durch die neuen smarten Technologien alltägliche Abläufe vereinfachen. Dennoch sind wir davon überzeugt, dass der persönliche Kontakt nicht ersetzt, sondern ergänzt werden soll“, so Christian Behnes. „Deshalb würden wir uns freuen, wenn viele Kunden uns in ihrem Handy dabeihaben und die neue Serviceleistung nutzen!“

Autor

Eigenbericht

Bahnhof Apotheke, Meppen