Heimat shoppen

„Kauf ein, wo du lebst“

(th) „Schatz, ich habe gerade das Paar Schuhe, welches du gerne magst, im Internet bestellt. Ist morgen schon hier. Das nenne ich Zack-Zack,“ freut sich der Ehemann auf dem Sofa mit der Tastatur liegend. „Du bist so süß, aber doch ein bisschen von gestern. Bist halt ein Kind der Neunziger,“ schmunzelt die Frau. Zaghaft fragt der Mann erschrocken: „Äähhh, wieso?“ „Na weil die Schuhe erst morgen ankommen. Komm, wir gehen in die Stadt. Da kann ich die Schuhe doch gleich mitnehmen,“ freut sich die pfiffige Ehefrau. „Und für dich finden wir auch noch etwas Schönes,“ fährt sie fort.

In unserer stressigen Alltagswelt wählen wir häufig den uns bekannten und am bequemsten scheinenden Weg: das Internet. Aber vieles, was es online gibt, gibt es auch direkt vor unserer Haustür in der Innenstadt. Nur gibt es dort noch etwas mehr. Das Tüpfelchen auf dem i? Nein, ein „Tüpfelchen“ reicht dafür nicht aus!

Sechs Gründe für den Einkauf vor Ort

Einkaufen bei Nachbarn und Freunden
Beratung und Service von Menschen, die wir persönlich kennen, die dort leben, wo wir leben – das gibt es in den Meppener Geschäften.

Vereine, Veranstaltungen und Initiativen
Lokale Betriebe machen mit ihrer finanziellen Unterstützung viele Feste und ein gesundes Vereinsleben erst möglich. Mit jedem Einkauf oder Gastronomiebesuch vor Ort unterstützen Sie Meppener Feste und die ansässigen Vereine.

Arbeit und Ausbildung
Grundlage für vieles in unserem Leben ist unsere Arbeit. Gemeinsam sind Geschäfte und Gastronomiebetriebe einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder vor Ort. Wer lokal einkauft, sichert die Wirtschaftskraft der Stadt und hält diese jung und lebendig.

Lebenswert
Eine große Vielfalt von Angeboten – das wünschen wir uns beim Besuch der Innenstadt. Je stärker wir in Meppen einkaufen, desto attraktiver wird diese für neue Anbieter.

Klimaschutz
Was es direkt vor unserer Haustür gibt, brauchen wir nicht extra anliefern lassen. Dies senkt den Kraftstoffverbrauch, die entstehenden Abgase und führt letztendlich zu weniger Staus auf den Autobahnen.

Stärkung der Stadt
Über die Gewerbesteuer fließt ein Teil jedes Euro, welchen wir in Meppen ausgeben, in die Stadtkasse. Somit stärken wir, die Meppener Bürgerinnen und Bürger, unsere Stadt Meppen – ergo uns selbst.

„Heimat shoppen“
Am Samstag, den 8. September 2018, findet in Meppen das „Heimat shopen“ statt. Viele Aktionen halten die Meppener Geschäfte bereit (s. Tabelle). Zudem beginnt an diesem Tag eine Stempeljagd. Ziel ist es, bis zum 29. September 2018 durch Einkäufe sechs Stempel gesammelt zu haben. Unter allen Teilnehmern werden Meppener Einkaufsgutscheine im Wert von 100 €, 50 € und 25 € verlost. Während des „Heimat shoppen“ sorgen ein mobiler Drehorgelspieler, Mr. Jo an der Gitarre auf dem Windthorstplatz für beste Unterhaltung und das (B)Radwurstfahrrad steht für den kleinen Hunger bereit.

Meppen, meine Heimat… hier kauf ich ein!

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (CMD Studio GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: