Einrichtungen der kulturellen Bildung

(eb) Am Sonntag, dem 27. Mai präsentieren sich beim „Tag der offenen (Kul-)Tür“ die Einrichtungen der kulturellen Jugendbildung in Meppen gemeinsam, an der Koppelschleuse der Öffentlichkeit. Kinder, Jugendliche und Eltern haben hier die Möglichkeit, sich einen Überblick über die vielfältigen Programme der Meppener Einrichtungen zu verschaffen.

Die Musikschule des Emslandes, das Theaterpädagogische Zentrum der Emsländischen Landschaft, das JAM-Center, das Jugend- und Kulturgästehaus und die Kunstschule im Meppener Kunstkreis werden mit Darbietungen und Mitmachaktionen ihre Angebote vorstellen.

Um 15.30 Uhr wird das Programm auf der Bühne mit dem Mädchenchor des Gymnasiums Marianum beginnen. Die Gesangsklasse der Musikschule präsentiert Ausschnitte aus Musicals.

Junge Elevinnen der Ballettklasse stellen an diesem Nachmittag auf der Bühne außerdem verschiedene Tänze vor. Auch der Zirkus Luftikus des TPZ wird sein Können präsentieren. Als Abschluss des Bühnenprogramms spielt Jonas Egbers aus der Jugendgruppe Kleinstadtkinder des JAM-Centers. Wie in den vergangenen Jahren hat das Publikum auch Gelegenheit, Instrumente verschiedener Gattungen auszuprobieren und Fachlehrern der Musikschule Fragen zu stellen. Während des gesamten Nachmittags werden für Kinder und Jugendliche Mitmachaktionen in den Räumen und rund um das Kunstzentrum Koppelschleuse angeboten. So gibt es Mitmachaktionen der Kunstschule, Bildhauerei des Meppener Kunstkreises, Schminkaktionen und Zirkusvorführungen im Zirkuszelt des Theaterpädagogischen Zentrums und Informationen der „Kleinstadtkinder“.

Die interaktive Ausstellung „Alter Schwede! Bauern, Bürger und Soldaten im Dreißigjährigen Krieg“ im Emsland Archäologie Museum ist geöffnet und es werden Bastelaktionen am Museum angeboten. Im Kunstzentrum zeigt die Kunstschule Ergebnisse aus dem Jahresprogramm „Entdecker“. Die Veranstaltung wird gefördert von der Emsländischen Landschaft e.V.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (CMD Studio GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: