Proben für „Ronja Räubertochter“

(eb) Es wird gehämmert und gesägt auf dem Gelände der Freilichtbühne Meppen, denn der Baubetriebshof der Stadt Meppen erstellt derzeit das Bühnenbild für die Saison 2018. Wenn es in manchen Jahren auch schwierig ist, ein Bühnenbild zu erschaffen, welches zu beiden Stücken passt, so ist es in diesem Jahr hervorragend gelungen. Auch Regisseurin Iris Limbarth  ist begeistert vom Bühnenbild: „Wir haben zwei Stücke ausgewählt, die hervorragend zusammenpassen. Beide spielen in einer Burg/einem Schloss und lassen sich so wunderbar kombinieren. Dazu hat unsere Bühnenbildnerin Britta Lammers eine wunderbare Burgenlandschaft entworfen“.

Aber auch musikalisch, choreografisch und szenisch geht es heiß her auf der Freilichtbühne Meppen. So finden die Proben für die Stücke „Ronja Räubertochter“ und „The Addams Family“ parallel im großen Tanzraum, in der „Klause“ oder in einer Umkleidekabine statt. Und auch wenn das Ensemble der „Addams Family“ bis zur Premiere noch einige Wochen vor sich hat, probt es bereits mehrmals wöchentlich. Und bei „Ronja“? Da sind fast täglich irgendwelche Proben, mal in großen Gruppen oder auch mal nur Einzelproben, um bestimmte Dinge intensiv einzustudieren.

„Nach den Osterferien haben wir nur noch gut sechs Wochen bis zur Premiere“, erzählen uns Marie und Mathilda, die beiden „Ronja-Darstellerinnen“. „ Bis dahin muss alles sitzen.“ Und weil bis zur Premiere am 20. Mai um 16 Uhr alles perfekt „sitzen soll“, ließen sich die jüngeren Darsteller nur schwer überreden, sich für ein Foto aufzustellen. Und gleich, als das Foto „im Kasten“ war, stellten sie sich wieder auf um weiter zu tanzen, damit bald alles sitzt.

Tickets für die Aufführungen und weitere Informationen zu den Stücken finden Sie unter:
www.freilichtbuehne-meppen.de

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (CMD Studio GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: