Erstmalig im neuen JAM ging am 8. Dezember erneut das Markus12-Festival über die Bühne. Ideengeber und Organisator Markus Fischer hatte mit “Against Randy”, “Distance Remains” und ” Vertical Age” wieder drei bestbekannte Lokalmatadoren auf die Bretter des JAM gestellt, die Darbietungen der Extraklasse ablieferten. Bereichert wurde das Festival von Einlagen zahlreicher Weggefährten von (Ex-)Jugendpfleger Peter Ahlers anlässlich seines Weggangs, der den Abend, ähnlich wie das zahlreich erschienene Publikum, sichtlich genoss und sich wohl keinen schöneren Abgang wünschen konnte. Das Festival, das mittlerweile zur festen Institution im vorweihnachtlichen Veranstaltungskalender des JAM geworden ist, soll auch in 2018 wieder stattfinden.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (CMD Studio GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: