Freilichtbühne Meppen startet den Vorverkauf für die kommende Saison

(eb) Auch wenn es noch einige Monate dauert bis „Ronja Räubertochter“ und „The Addams Family“ auf der Meppener Freilichtbühne zu Gast sind, laufen die Vorbereitungen für die Saison 2018 auf Hochtouren.

Eben erst ist ein erfolgreiches Casting-Wochenende zu Ende gegangen und die Spielschar wartet mit Spannung auf die Besetzungsliste. Denn im Moment ist noch nicht klar, wer die „Ronja“ oder den „Birk“ spielen wird. Auch „Wednesday“ , „Pugsley“ und „Onkel Fester“ für die „Addams“ sind zum Castingtermin im November noch nicht personalisiert.
An anderer Stelle stehen kreative Arbeiten an. Wo das Logo für „The Addams Family“ schon lange vorliegt, ist die Kreativität für ein „Ronja-Logo“ gefragt. Soll es eine Burg zeigen? Oder eine „Ronja“? Oder lieber Bäume, die den Mattiswald darstellen? Sobald das Logo kreiert ist, werden die beliebten Gutscheinkarten gedruckt.

Denn so können auch in diesem Jahr die Freilichtbühnen-Gutscheine unter dem Weihnachtsbaum liegen. Diese Gutscheinkarten sind nicht terminbezogen und können an der Tageskasse gegen Platzkarten eingetauscht werden. So kann der Beschenkte selber entscheiden wann er einen Ausflug zur Freilichtbühne unternehmen möchte.

Aber auch der reguläre Vorverkauf hat bereits begonnen. Über die Homepage oder in den Vorverkaufsstellen können schon jetzt Tickets für sämtliche Aufführungen erworben werden. Und so kann die Vorfreude steigen … auf „Ronja“ und die „Addams“ auf der Freilichtbühne Meppen.
Weitere Infos und die Liste der Vorverkaufsstellen finden Sie unter www.Freilichtbuehne-Meppen.de

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (CMD Studio GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: