(me) Kaum hatte ich die letzten schönen Spätsommertage genossen, stolperte ich auch schon über die ersten Lebkuchen und Dominosteine im Supermarkt. Ein untrügerisches Zeichen, der Herbst ist da!
Die Abende werden wieder länger. Vor uns liegen schöne Spaziergänge in windiger und klarer Luft und gemütliche Abende am Kamin. Auch in der Küche darf es jetzt wieder deftiger zugehen. Ein Kartoffel-Wurst-Auflauf bietet sich da förmlich an. Er ist schnell gemacht und kann gut vorbereitet werden. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Kochen und einen guten Appetit.

Ihre Melissa Engelke
(Lehrerin für Hauswirtschaft an der Johannesschule Meppen)

Zutaten für 6 Portionen:

  • 2 Stangen Porree
  • 2 EL Öl
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Cayennepfeffer
  • Muskatnuss
  • 1 TL Abrieb einer Zitrone
  • 500 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 400 g Schinkenwurst(Stück)
  • 250 g Champignons
  • 150g Gouda (gerieben)

Zubereitung:

  1. Lauch putzen, halbieren, gründlich waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit heißem Öl glasig dünsten, mit Sahne ablöschen und mit Salz, Cayennepfeffer, Zitronenschale und etwas Muskat würzen.
  2. Kartoffeln schälen, in Scheiben hobeln und in eine Auflaufform legen. Die Schinkenwurst in Würfel schneiden und auf die Kartoffelscheiben verteilen.
  3. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Auf die Wurstwürfel geben und die Lauchmischung darüber verteilen. Mit dem Gouda bestreuen. Im heißen Backofen im unteren Ofendrittel ca. 1 Stunde backen. Evtl. nach 45 Minuten mit Alufolie abdecken.

Tipp: Wenn es einmal schnell gehen muss, kann der Auflauf schon einen Tag vorher vorbereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dadurch verlängert sich dann evtl. die Backzeit. Wer es darüber hinaus gerne würziger mag, nimmt anstatt Gouda würzigen Bergkäse.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (CMD Studio GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: