Richtfest

(th) Der Bedarf an Krippenplätzen wächst stetig an. Aus diesem Grund hat die Stadt Meppen im Frühjahr diesen Jahres begonnen, eine neue Kindertagesstätte in zentraler Lage am Schillerring zu bauen.

Am Mittwoch, den 20. September, wurde Richtfest am neuen Gebäude gefeiert. Nach einem markigen Richtspruch der Handwerker und einem gemeinsamen Lied, stellte Bürgermeister Helmut Knurbein die Details zur Kindertagesstätte vor. Träger ist die Kirchengemeinde St. Maria zum Frieden. Die Leitung liegt bei Katrin See. Insgesamt 95 Mädchen und Jungen werden in drei Krippengruppen und zwei Kindergartengruppen  ab Februar 2018 hier ihren neuen Platz finden.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (CMD Studio GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: