Highlight an der Koppelschleuse

(th) Zum Abschluss des Sommers hatten viele Besucherinnen und Besucher ihren Weg zum Töpfermarkt an der Koppelschleuse gefunden. Dieser fand bereits zum 25. Mal statt.

Die erste Vorsitzende des Kunstkreises, Ulla Kleinlosen, eröffnete den Markt bei strahlendem Sonnenschein. Keramiken verschiedenster Gattung waren zu finden. Der stellvertretende Bürgermeister, Jochen Hilckmann, forderte alle auf, sich „von der Kunst in ihren Bann ziehen zu lassen.“

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (CMD Studio GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: