Bereit für einen Neustart

(th) „Wir glauben an den stationären Einzelhandel vor Ort,“ berichtet Hermann Mösker. Aus diesem Grund investiert die Unternehmerfamilie bei uns in Meppen ca. 500000 Euro in die Neugestaltung der Räumlichkeiten auf der Herrschwiese. Neue Bodenbeläge, eine neue Beleuchtung, die Klimatisierung der Ausstellungsflächen sowie zeitgemäße Präsentationsmöbel sind nur einige der deutlich sichtbaren Neuerungen. Die baulichen Maßnahmen sollen die Wohlfühlatmosphäre und die Verweildauer steigern. Sitzmöbel, Spezialitäten an der Kaffeebar sowie regelmäßige Vorführungen in der aktiven Showküche machen den Besuch des Fachbetriebes zu einem Erlebnis.

Angebotserweiterung
Nach 10 Jahren MEDIMAX in Meppen und 2½  Jahren in Fürstenau wechselt das Familienunternehmen Stephanie und Hermann Mösker zum 1. Juli 2017 in die größte europäische Einkaufsgenossenschaft EURONICS. „Durch diesen Wechsel ist es uns möglich, unseren Kundinnen und Kunden ein noch breiteres Sortiment zu bieten,“ berichtet Stephanie Mösker glücklich. Neben Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräten, Multimedia, Mobilfunk, Telekommunikation und Tonträgern werden zukünftig auch alle Komponenten für gewerbliche Kunden angeboten. Die Kundenorientierung des inhabergeführten Betriebes wird dabei besonders deutlich: „Es ist für uns wichtig festzustellen, dass alle MEDIMAX Gutscheine und ebenso die Gewähr für erworbene Produkte erhalten bleiben,“ stellt Hermann Mösker fest. „Durch die Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Unternehmerfamilien ist es uns in der Einkaufsgenossenschaft EURONICS möglich, nochmals aktueller am Puls der Technik und am Wunsch der Kundinnen und Kunden zu sein,“ führt er aus.

Verfügbarkeit
Kundennähe und stets ein offenes Ohr – dies sind die Faktoren, welche es dem Familienunternehmen ermöglichen, alle Wünsche und Probleme der Kundschaft schnell zu lösen. Der hauseigene Kundendienst steht zu allen technischen Fragen und Installationen bereit. Neben dem neugestalteten Ladenlokal ist der Betrieb auch online unter EURONICS-MEPPEN.de zu erreichen. „Kundinnen und Kunden haben ab dem 1. Juli 2017 die Möglichkeit, 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche bei uns einzukaufen,“ unterstreicht Sebastian Mösker. Ein bald verfügbarer Newsletter hält die registrierten Nutzerinnen und Nutzer über aktuelle Angebote und Termine auf dem Laufenden.

Arbeitsplätze
Aus- und Weiterbildung innerhalb des Betriebes und der Region ist der Familie Mösker seit jeher wichtig. Aufgrund der neuen Angebote konnten weitere Arbeitsplätze in den Bereichen Versand der Onlinebestellungen und des Marketings/ der Unternehmenskommunikation geschaffen werden. Neben Sohn Sebastian startet ein weiterer Auszubildender am 1. August in die Ausbildung zum „Kaufmann im Einzelhandel“. An den Standorten Meppen und Fürstenau sind dann ab Juli 36 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Die Familie Mösker hat die Weiterentwicklung ihres Unternehmens innerhalb der Region konsequent im Blick. Wir dürfen auf die weitere Entwicklung gespannt sein.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (CMD Studio GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: