Missisippi-Feeling zwischen Ems und Hase!

(th) Ein Highlight in Meppens Veranstaltungskalender leuchtet in diesem Jahr nochmals heller: die Internationale Blues- und Jazznacht! Grund dafür ist das 25-jährige Jubiläum des Musikevents. Am ersten Freitag im August treffen sich Jahr für Jahr Meppenerinnen und Meppener, Gäste von nah und fern, Musikfreundinnen und -freunde und unsere niederländischen Nachbarn in unserer schönen Stadt. Bei wunderbarer Musik in Meppens Gastronomiebetrieben sowie der Innenstadt wird gemeinsam geredet, gelacht und gefeiert. Jung und Alt ist in der Bluestown Meppen an diesem Abend anzutreffen.

1993 nahm die Musiknacht im Rahmen des Emsländischen Kultursommers ihren Anfang. Die Konzentration liegt auf den allesamt live spielenden Musikern. Allein die Beherrschung der Instrumente und der Ausdruck der begabten Stimmen geben dem Festival einen besonderen Charm. Livemusik, kein Playback, immer das Original wird zu Gehör und Gesicht gebracht. Musik, die Emotionen transportiert!

Livemusik verzaubert. 20 Bands und Interpreten überzeugen Sie auf den Bühnen und in den Lokalen. Die Dixie-Formation „The Happy Jazzhounds“ und der Jazzpianist Thomas Gerdiken sind bereits von Beginn an dabei. Egal in welchem Lokal oder in welchem Restaurant sie den Abend verbringen möchten, überall wird die Musik Sie begeistern.

Ein Viertel-Jahrhundert Meppener Blues- und Jazznacht – das muss gefeiert werden. Seien Sie dabei und feiern Sie mit! Das Programm ist vor Ort in den kostenlosen Programmheften sowie online unter bluesundjazznacht.de verfügbar.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (CMD Studio GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: