(me) Nach so manch langen und anstrengenden Tagen freue ich mich auf einen frischen, grünen Salatteller am Abend. Dazu darf es dann gerne auch mal etwas Herzhaftes sein und eine besondere Leckerei sind Frischkäse-Taler. Die schmecken nicht nur als Fingerfood-Variante, sondern passen auch prima zum Salat. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Kochen.

Ihre Melissa Engelke

Zutaten für 4 Portionen:

1/2 Bund Petersilie, frisch
1/2 Bund Dill, frisch
1 Zitrone unbehandelt
400 g Frischkäse Doppelrahmstufe
100 g Semmelbrösel
Salz und Pfeffer
1 Msp. Cayennepfeffer
2 Eier
100 g Mehl
4 EL Öl

Zubereitung:

Petersilienblätter und Dillspitzen abzupfen, fein hacken,  Zitronenschale fein abreiben, 2 EL Zitronensaft auspressen. Frischkäse in einer Schüssel mit ca. 35 g Semmelbrösel, Kräutern,  Zitronenschale und Saft mischen.
Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl und restliche Semmelbrösel ebenfalls je in einen tiefen Teller geben.
Aus der Frischkäsemasse mit leicht bemehlten Händen 6-8 Taler formen. Taler erst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und in Semmelbrösel panieren.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Taler darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite goldbraun knusprig braten und anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Guten Appetit!

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (CMD Studio GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: