Stimmung fest im Blick

(th) Beeindruckt von der großen Resonanz auf seine Ausstellung im Meppener Stadthaus zeigt sich der stellvertretende Leiter der VHS Meppen, Friedhelm Voß. „Ich habe E-Mails und Anrufe von Betrachtern erhalten, die Presse berichtete über meine Fotografien – ich bin völlig begeistert“, berichtet er im persönlichen Gespräch. Er selbst sieht sich nicht als Künstler, aber die Betrachter seiner Werke spüren die Kraft seiner Aufnahmen. Kurzum: wer Kunst betreibt, ist ein Künstler!

Der gebürtige Meppener stammt aus der Bäcker-Familie Voß am Markt. Bereits im Kindesalter zog er mit seiner Pocketkamera an die Ems, um Wolken und Sonnenuntergänge festzuhalten. Mit einer analogen Spiegelreflexkamera setzte er auf seinen Reisen nach Italien dieses Hobby fort. Mit einer kleinen Digitalkamera und einer digitalen Spiegelreflexkamera erstellt er heute seine Werke. „Es kommt auch darauf an, der Kamera, dem Bild, die nötige Zeit zu gewähren. Man muss der Kamera auch die Zeit geben, sich wieder zu schließen“, führt er aus.

Die Stimmung bestimmt seine Fotos. Angesprochen auf die Bildgestaltung durch Licht und Einstellungen berichtet er davon, dass er ein gutes Foto nicht planen kann. Vielmehr sind es häufig Zufälle, in welchen die besten Bilder entstehen. Bewegung ist für ihn ein wichtiges Moment seiner Aufnahmen. Das stupide Ablichten eines Gebäudes, eines Objektes oder einer Landschaft erscheint ihm zu karg. Die Anwesenheit eines Wolkenzuges, eines Vogels oder Wind und Wellen – all das macht seine Fotografien stimmungsvoll.

Stimmung ist der richtige Oberbegriff für seine Art zu fotografieren: die Aufnahmen strahlen diese aus, aber er selber muss auch in der richtigen Stimmung für die Aufnahme sein. Dies gelingt ihm hier in Meppen meist nicht. Aber in Italien, wo es ihn seit drei Jahrzehnte Jahr für Jahr hinzieht, hat er diese Stimmung, während er mit seiner Frau im PKW oder auf dem Motorrad durch die Toskana fährt. Heute lebt seine älteste Tochter selbst in Italien – ein Grund mehr diese liebgewonnene Tradition aufrecht zu halten. Mehr noch: seit mehr als fünfundzwanzig Jahren verbringt er seinen Urlaub stets auf ein und demselben Campingplatz dort. Dieser besitzt zwar nicht den aktuellen Komfortstandard, nein, doch bedarf es nur eines kurzen Weges über die Dünen, um an das Meer zu gelangen. Hier kann er völlig „abschalten“, zur Ruhe kommen. In dieser Ruhe reifen die Ideen und Momente für großartige Aufnahmen.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (CMD Studio GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: