10.10.15
ROB MOIR – Support: RANDOM (Lingen), JONAS EGBERS (Meppen)
Punk-Poet Rob Moir aus Toronto teilt im Oktober seine leidenschaftlichen und teils provokanten Geschichten auf der Gitarre mit uns! Robs Themen sind zwar harter Tobak, er findet jedoch immer wieder Wege, sie charmant und clever zu verpacken. Der „Rolling Stone“ gab dem Album 4 von 5 Sternen und schrieb: „Moir singt seine romantisch seufzenden Lieder mit Punkfolkrock im Herz und beweist dazu noch ein tolles Gespür für leise Singer/Songwriter-Momente.“
Im Vorprogramm spielen RANDOM aus Lingen. Jan und Sandro zeigen in ihren jungen Jahren beeindruckenden Alternative Rock in Akustikversion.
Außerdem ist JONAS EGBERS aus Meppen, unser BufDi ausm jam am Start. Er orientiert sich vor allem an neuerer deutscher Popmusik.

16.10.15
READ EM ALL – Die Metal-Lesung
Seit vielen Jahren zermalmt die Heavy-Metal-Abbruchbirne Read ’Em All regelmäßig die Jugendverwahranstalten, S/M-Keller und Rockkaschemmen der Republik. Till Burgwächter, Axel Klingenberg und Frank Schäfer erzählen nicht nur von ihren schwermetallischen Erweckungserlebnissen, von den jährlichen Schlammpackungen im Metal-Disneyland (Wacken) und über Manowars allerneuestes Langhantelset, sie erleben selbst so viel kranken Scheiss auf ihren Himmelfahrtskommandos, dass ihnen der Stoff niemals ausgeht. Hat man einen Auftrittsort plattgemacht, wachsen schon zwei weitere nach. Und so macht diese tödliche, dreiköpfige Metalhydra immer weiter und weiter – wie die Scorpions.
In den Pausen tritt Markus Teepker, bekannt als Mitglied der Meppener Metalformation EISENKARL, auf!
18.10.15
GREEEN – Vergessenes Königreich Tour
GReeeN vereint auf seine eigene markante Art Reggae und Pop mit einer Brise Rap. Seine Hooks bleiben direkt im Ohr hängen und trotz tiefsinnigen Texten schafft er es beim Zuhörer ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Im Sommer veröffentlicht GReeeN sein Debütalbum „Vergessenes Königreich“ und nimmt den Zuhörer dabei gekonnt mit auf seine Reise. Im Oktober und November geht es anschließend mit Album im Gepäck auf eine ausgedehnte Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Wer GReeeN live noch nicht erleben durfte sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen.
Im Vorprogramm: DIE VON GESTERN, Indie-Rap Formation aus Sögel.

25.10.15
I SAW DAYLIGHT – Support: MY DEFENSE (Köln) & MOBINA GALORE (Winnipeg)
Mit jeder Menge Herzblut schaffen I SAW DAYLIGHT, was heutzutage selten geworden ist: Ob auf Augenhöhe mit ihrem Publikum, im Jugendzentrum oder auf Festivalbühnen, I SAW DAYLIGHT machen aufrichtige, handgemachten Hardcore. Ob wütend, verletzlich oder hoffnungsvoll, die Shows der fünf Ulmer sind geprägt von Emotionen, die unverblümt und kompromisslos dem Publikum entgegengeschmettert werden.
Als Support sind My Defense (Hardcore-Punk/Köln) und Mobina Galore (Garage-Punk/Winnipeg) am Start.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (CMD Studio GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: