(eb) „Das beste Fußballmagazin Deutschlands“ lobt der Tagesspiegel die 11FREUNDE, das Magazin für Fußballkultur aus Berlin. Im Jahr 2000 in Bielefeld als bundesweites Fanzine gestartet, werden heute monatlich 100.000 Magazine mit hintergründigen Berichten und Interviews jenseits von trockenen Tabellen und Statistiken verkauft. Seit dem Jahr 2005 gehen Chefredakteur Philipp Köster und Chef vom Dienst Jens Kirschneck auf Lesereise.

Im Januar 2013 gastierten sie erstmals im Emsland. Aufgrund des Asbestfundes im Meppener Theater wurde die Veranstaltung in den Kossehof verlegt. Vor restlos ausverkauftem Haus begeisterten die 11FREUNDE mit Texten, Filmen und spannenden Geschichten vom Geschehen hinter den Kulissen wie Begegnungen mit Franz Beckenbauer und Lothar Matthäus oder Telefonaten mit dem früheren „Party-Fußballer“ Ansgar Brinkmann.

„Zum zehnjährigen Jubiläum der Lesereise kommen wir wieder“, versprachen Köster und Kirschneck den 330 Besuchern. Am 26. September 2015 (Samstag, 20 Uhr) reisen beide mit neuen Texten und Filmen im Gepäck an, und diesmal soll es auch mit dem Auftritt im Theater Meppen klappen. Plätze auf dem Balkon sind zum Vorverkaufspreis von 15 Euro auf theater-meppen.com, bei TIM in Meppen und den Vorverkaufsstellen der Theatergemeinde noch erhältlich.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (CMD Studio GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: