(th) Die Meppener Künstlerin Carola Wedell organisierte im vergangenen Jahr erstmals die Veranstaltung „Kunst & Genuss“. Die Premierenveranstaltung war bereits so erfolgreich, dass eine Neuauflage am 22. März diesen Jahres folgen musste.

Auf der Messe stehen Kunstwerke und kulinarische Leckereien im Mittelpunkt. 60 Aussteller – sowohl aus dem norddeutschen Raum als auch aus den benachbarten Niederlanden – werden ihre Waren präsentieren. Bilder, Skulpturen und Fotografien werden ebenso zu finden sein wie Weinsorten, Schokoladen und Delikatessen. „In diesem Jahr arbeiten wir eng mit der Slow-Food-Vereinigung zusammen, die sich insbesondere für den Genuss von regionalen Spezialitäten einsetzt“, verrät Carola Wedell, Organisatorin des Marktes. „Unsere Gäste können sich daher auch auf mehrere Anbieter hiesiger Produkte freuen. Gerade im Hinblick auf die jüngsten Lebensmittelskandale wollen wir das Bewusstsein für Lebensmittel schärfen und über Produkte aus der Region informieren,“ führt sie weiter aus.

„Durch die Kombination von Genuss für die Augen und den Gaumen sprechen wir ein breiteres Publikum an,“ betont die Organisatorin. Das Konzept kam bereits im vergangenen Jahr sehr gut bei den Besuchern an. „Die Leute verweilen länger und genießen das Angebot“, freut sich Wedell und hofft auf zahlreiche Gäste bei der zweiten Auflage der „Kunst & Genuss“ am 22. März in der Halle IV in Lingen.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (CMD Studio GmbH, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: